Die Präsenz des Unternehmens Jabar auf der ersten Konferenz und Ausstellung für Postindustrie, E-Commerce, intelligente Logistik und verwandte Branchen

Die erste Konferenz und Ausstellung der Postindustrie, des E-Commerce, der intelligenten Logistik und verwandter Industrien wird vom 28. bis 31. Mai 2023 mit der Anwesenheit des Ministers für Kommunikation und Informationstechnologie im großen Mosalla-Stadion in Teheran abgehalten.

Das Ziel dieser Ausstellung ist es, die Entwicklung der intelligenten Postindustrie voranzutreiben und durch das Zusammenkommen des Post-Ökosystems den Austausch von Wissen zwischen den aktiven Akteuren in diesem Bereich zu fördern. Dies ist eine der wichtigen Errungenschaften dieser Konferenz.

Das Unternehmen Jabaar, ein Wissensunternehmen, war mit seinem technologieorientierten Produkt und innovativen spezialisierten Dienstleistungen in dieser Ausstellung präsent.

نمایشگاه صنعت پست، تجارت الکترونیک، لجستیک هوشمند

Die intelligenten Jabaar-Locker wurden aufgrund der Vorteile, die sie für die Akteure im E-Commerce-Bereich und Postdienstleistungsunternehmen bieten, erfolgreich vorgestellt. Sie haben die Eigenschaften und Anwendungen dieses Produkts für die Akteure im Postökosystem und die Besucher vorgestellt und Aufmerksamkeit erregt.

Die wichtigste Errungenschaft von Jabaar auf dieser Messe war der Abschluss eines Memorandums of Understanding mit der Iranischen Post, um die Kapazitäten beider Seiten bei der Nutzung der intelligenten Jabaar-Boxen in den operativen Postprozessen, insbesondere in folgenden Bereichen, zu nutzen.

1. Die Verteilung von Postsendungen in den intelligenten Jabaar-Boxen, die im ganzen Land installiert sind, basiert auf den Kundenanfragen.

2. Jabaar nutzt die gewünschten Orte und Räume der Post, um intelligente Schließfächer zu installieren und Dienstleistungen anzubieten.

3. Entwicklung und Bereitstellung gemeinsamer Dienstleistungen auf der Plattform der intelligenten Jabaar-Boxen.

Der geografische Geltungsbereich dieser Vereinbarung erstreckt sich auf das gesamte Land.

Die Erfahrung und Geschichte der Post in Kombination mit der Geschwindigkeit und Innovation von Jabar werden den Kunden einen neuen Service bieten, und mit der Unterzeichnung dieses Abkommens wird ein neuer Weg geschaffen, der die zeitlichen und örtlichen Beschränkungen für die Zustellung und den Empfang von Sendungen im Bereich des E-Commerce und der Postindustrie aufhebt.

Die Erhöhung der Versandkapazität, die optimale Nutzung von Lagerflächen, die Steigerung der Kundenzufriedenheit usw. sind nur einige der Vorteile dieser gemeinsamen Zusammenarbeit.

Die Reduzierung der Umweltverschmutzung ist ebenfalls eines der Dinge, die diese Vereinbarung für unser Land mit sich bringen wird.

Die Schritte von Jabbar zur Bereitstellung qualitativ hochwertiger Dienstleistungen für Kunden, neben dem größten Postdienstleister im Iran, gehören zu den Errungenschaften seiner Präsenz auf der Ausstellung für die Postindustrie.

Am Donnerstag, dem 10. Mai, hatte Jabbar die Ehre, Herrn Ali Nobavi, den stellvertretenden Minister und Vorsitzenden des Verwaltungsrats der Organisation für Industrie und Bergbau des Iran (IDRO), Herrn Mohammad Khansari, den stellvertretenden Minister für Kommunikation und den Vorsitzenden der Organisation für Informationstechnologie des Iran, sowie Herrn Eisa Zarepour, den Minister für Kommunikation und Informationstechnologie, auf seinem Stand zu empfangen.

Herr Ali Nobavi, der stellvertretende Minister und Vorsitzende des Verwaltungsrats der Organisation für Industrie und Bergbau des Iran (IDRO), besuchte den Stand von Jabbar.

Der Besuch von Herrn Mohammad Khansari, dem stellvertretenden Minister für Kommunikation und dem Leiter der Organisation für Informationstechnologie im Iran, am Stand von Jabbar.

Der Besuch von Herrn Eisa Zarepour, dem Minister für Kommunikation und Informationstechnologie, am Stand von Jabbar.

تاریخ: 2022-08-13